Mein Vorbericht zum GdB-Altstadtlauf Kempen 2016

Da ich am Sonntag in Mönchengladbach Marathon laufe, gibt’s den Vorbericht auf den nächsten Wettkampf schon heute.

Was wirklich wichtig ist: welche Farbe hat das T-Shirt 2016?
Was wirklich wichtig ist: welche Farbe hat das T-Shirt 2016?

Kempen ist für mich der „Ur-Volkslauf“, denn dort trete ich schon seit 2009 regelmäßig an. Da ich auch in Kempen arbeite, ist es zudem die ideale Gelegenheit, Kollegen und Freunde zu treffen. In der Innenstadt ist Einiges los und da es sowohl zwei 5km-Läufe, als auch zwei 10km-Läufe gibt, bleibt mir genügend Zeit zum Zusehen.

Gleichzeitig wird es auch die Premiere für meinen neuen Wettkampfschuh, den Saucony Fastwitch. Ich bin mal gespannt, ob der Schuh auf dem Kopfsteinpflaster die richtige Wahl ist.

Meine Prognose für den Altstadtlauf wird – nach der Enttäuschung vom Brückenlauf in Düsseldorf – ein wenig vorsichtiger ausfallen. Natürlich wäre eine Zeit von unter 40 Minuten ein absoluter Traum. Aber ob ich dieses Ziel erreiche, wird auch von meiner Marathon-Regeneration abhängen sowie vom Wetter – denn in der Kempener City ist die Hitze erdrückend, sobald auch nur ein wenig die Sonne scheint. Ich denke, mit einem persönlichen Streckenrekord, so in Richtung 40:30min, wäre ich sehr zufrieden. Alles weitere wird man sehen.

Die letzten Infos zum Lauf gibt es unter: http://www.taf-timing.de/kempen2016.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.